Einträge von Helen Peetzen

Wahrnehmung beeinflussen

New World von Kerenza Harris und Alessio Grancini wurde aus dem Open Call zur aktuellen Situation aufgrund von COVID 19 für die diesjährige digitale Festivaledition VRHAM! VIRTUAL ausgewählt. Die Arbeit wird  in der Festivalsektion VR CINEMA gezeigt. VRHAM! VIRTUAL: Ihr beschäftigt euch in New World mit den Auswirkungen der aktuellen Pandemie. Kerenza, erzähle uns ein […]

Interaktive Erfahrung

Aus dem Kurzfilm Gravity VR wurde eine spannenden VR-Arbeit, die bei VRHAM! VIRTUAL in der Sektion VREXHIBITION gezeigt wird. Fabito Rychter über neue künstlerische Herausforderungen:  VRHAM! VIRTUAL: Was war für dich spannend daran, einen Film über das Fallen zu machen? FABITO RYCHTER: Zu fallen ist ein sehr üblicher Alptraum, den Menschen haben. Für mich war […]

Grenzen verschieben

Die VR-Arbeit Flow von Yao Wang basiert auf der chinesischen Fabel The Peach Blossom Spring, in der ein Fischer auf ein Volk trifft, das völlig abseits vom Rest der Welt lebt. Ein Gespräch mit der Künstlerin: VRHAM! VIRTUAL: Was an dieser Geschichte hat Dich angezogen? YAO WANG: Heutzutage beschleunigt sich alles im Leben oder bricht […]

Gegen das Vergessen

Das 2019 beim Festival in Venedig mit dem Goldenen Löwen für die beste VR-Story ausgezeichnete Projekt Daughters of Chibok  läuft in der Sektion VREXHIBITON .  Der nigerianische Regisseur Joel ‘Katchi Benson nimmt das Publikum mit an den Ort des Geschehens:  VRHAM! VIRTUAL: Wie und wann bist du auf die Idee für Daughters of Chibok gekommen […]

Experimente ermöglichen

Die NORDMETALL-Stiftung unterstützt die diesjährige VRHAM! VIRTUAL-Edition bei der Umsetzung des Begleitprogramms. Panels, Artist-Talks und Liveacts finden in diesem Jahr im virtuellen Museum of Other Realities statt. Ein Gespräch mit Geschäftsführerin Kirsten Wagner: VRHAM! VIRTUAL:  Sehen Sie in der Verlagerung des Festivals in die virtuelle Welt eine Chance für die Zukunft, ein Beispiel mit Modellcharakter? […]

Virtueller Nachbau

Seit drei Jahren ist INVR.Space Partner von VRHAM! Die kreativen Leistungen des Virtual Reality Full Service Studio mit Sitz in Berlin und München sind für die aktuelle digitale Edition des Festivals noch einmal mehr gefragt. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Sönke Kirchhof: VRAHM! VIRTUAL: Was sind für Euch in diesem Jahr die größten Herausforderungen? SÖNKE KIRCHHOF: […]

Neue Dimensionen

Die NORDAKADEMIE-Stiftung ist seit 2018 treuer Partner des VRHAM! Virtual Reality & Arts Festivals und auch in diesem Jahr als Unterstützer mit dabei. Warum VR-Kunst Brücken schlagen kann, verrät der Vorstandsvorsitzende Dr. Georg Plate im Interview: VRHAM! VIRTUAL: Theater, Festivals, kleine und große Kulturinstitutionen verlagern ihre Angebote ins Netz und entwickeln Alternativen. Bedeutet das jetzt […]

VRHAM! VIRTUAL: Programm 2020

Eröffnung mit Preisverleihung, 18 internationale Arbeiten aus 12 Ländern im künstlerischen Programm und Festivalabschluss mit virtuellem Live-Konzert in Kooperation mit dem Schleswig-Holstein Musikfestival: VRHAM! VIRTUAL gibt das Programm für die diesjährige digitale Festivaledition vom 4. bis 7. Juni 2020 bekannt. Veranstaltungsort ist das virtuelle Museum of Other Realities. Dort werden in der von INVR.Space digital […]

VR-Kunst & Krise

Zwei Arbeiten aus dem Open Call zur aktuellen Situation aufgrund von COVID 19 sind für die diesjährige digitale Festivaledition VRHAM! VIRTUAL ausgewählt worden: Lithodendrum von Ida Kvetny und New World von Kerenza Harris und Alessio Grancini werden in der Festivalsektion VRCinema gezeigt. »Wir sind beeindruckt von der künstlerischen Vielfalt der eingereichten Projekte. Die beiden ausgewählten […]