pfeil-orange

HAUPTPROGRAMM > SUMMATION OF FORCE

pfeil-orange
icon_ticketsSeated
icon_ticketsca. 10 Min.
icon_ticketsKein Dialog

[Shift]

SUMMATION OF FORCE

Trent Parke, Narelle Autio & Matthew Bate

Düster, surreal und von außergewöhnlicher Schönheit – in dieser Virtual Reality-Experience wird eine Partie Cricket in einem nächtlichen Hinterhof zu einer Metapher für das Leben selbst. Die international bekannten Fotografen Narelle Autio und Trent Parke haben sich mit Filmemacher Matthew Bate zusammengetan und Trent und Narelles Söhne Dash und Jim, zwei der vielversprechendsten Cricket-Talente Australiens, in ihrem eigenen Hinterhof gefilmt. Dieser Hinterhof wird in einer traumgleichen Verwandlung zur epischen Sportarena, in der Hoffnungen, Träume und Ängste aufeinandertreffen.
Seit der Etablierung der Video-Technik in den 1980er Jahren hat diese Technologie einen großen Stellenwert in der Entwicklung und Trainingssteuerung des Hochleistungssports eingenommen. Schon Künstler wie Muybridge und Francis Bacon haben das Cricket-Spiel in all seiner Eigentümlichkeit, mit seiner Mischung aus Tücke, Glück und Geschick als angemessenes Sinnbild für das Leben an sich studiert. Ausgehend von einem jugendlich unschuldigen Spiel in einem ganz gewöhnlichen Hinterhof untersucht diese Arbeit Bewegung, Biomechanik und die Schönheit athletischen Strebens und liefert damit einen Kommentar zur High-Tech-Industrie ab, die sich inzwischen rund um die millionenschweren Karrieren von Ausnahmesportlern etabliert hat. Elektronische Zeitnahme, Zeitlupe, computerbasierte Messung von Kraft, Flugbahn und Beschleunigung sind unentbehrlich für die Athleten geworden und haben große Auswirkungen auf die Entwicklung des Sports. Narelle Autio und Trent Parke sind so weit gegangen, selbst sportwissenschaftliche Gerätschaften zur Trainingssteuerung ihrer Söhne zu verwenden, um zu verstehen, was es braucht, um aus einem normal sportlichen Menschen einen Elite-Sportler zu machen.
Trent Parke war selbst Cricket-Profi, bevor er das Spiel zugunsten einer Vollzeit-Karriere als einziger Australier in der renommierten Foto-Agentur Magnum aufgab. Während er fünf Jahre mit der führenden australischen Cricket-Mannschaft der 1990er Jahre unterwegs war, schoss er einige der bekanntesten Sport-Fotografien unserer Zeit.
In einer Überblendung von Wirklichkeit und Fantasie schafft dieses Werk einen einzigartigen Blick auf die Bedeutung von Sport für das Leben in den Vororten, Verlust und Unschuld, Physik und Bewegung und Sport als Wissenschaft und Religion.

Land: Australien, 2017

 

EINTRITT FREI!
TÄGLICH VOM 07.-17. JUNI 2018, 14-21 UHR

Kommt jederzeit während unserer Öffnungszeiten vorbei und entscheidet spontan vor Ort, welche Experiences ihr sehen möchtet. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität kann es zu Wartezeiten kommen. Wer diese vermeiden möchte, kann gegen eine geringe Schutzgebühr einen SAFE SPACE online reservieren (täglich 18.30-19.30 Uhr und 20-21 Uhr)

pfeil-orange
icon_ticketsSeated
icon_ticketsca. 10 Min.
icon_ticketsKein Dialog
VRHAM