pfeil-orange

VR & LITERATURVERMITTLUNG > DER GEISTERSEHER

pfeil-orange
icon_ticketsVRHAM!Space
icon_tickets11.-15. Juni, 14-21 Uhr
icon_ticketsDeutsch

[VR & Literaturvermittlung]

DER GEISTERSEHER

Branko Janack, Deutschland, 2017

Was passiert, wenn Virtuelle Realität auf Theater trifft? Wir haben uns vorgenommen einen klassischen Theatertext – „Der Geisterseher“ von Friedrich Schiller – in die virtuelle Welt
zu bringen.

Eine Theaterminiatur für je einen Zuschauer.

In einer 20-minütigen virtuellen Inszenierung wird Schiller erlebbar: Ein deutscher Prinz gerät in Venedig unter den Einfluss von Geisterbeschwörern, Agenten und Geheimgesellschaften und schließlich in eine völlig unübersichtliche politische Intrige. Woher weiß der Geist des verstorbenen Freundes all diese intimen Details? Und wer ist die
geheimnisvolle, schöne Griechin?

Der Besucher der Installation taucht in die Stadt der Masken ein und begibt sich so in das Reich des undurchsichtigen Armeniers, bei dem scheinbar alle Fäden zusammenlaufen.

Die Robert Bosch Stiftung hat die Durchführung des Projekts „Der Geisterseher“ ermöglicht.

pfeil-orange
icon_ticketsVRHAM!Space
icon_tickets11.-15. Juni, 14-21 Uhr
icon_ticketsDeutsch
VRHAM