pfeil-orange

VREXHIBITION > MAIN PROGRAM > CLAUDE MONET – THE WATER LILY OBSESSION

pfeil-orange
icon_ticketsSeated/Standing
icon_tickets8 Minuten
icon_ticketsDE/FR/EN

CLAUDE MONET – THE WATER LILY OBSESSION

Nicolas Thepot

1883 mietete der Maler Claude Monet erstmals ein Haus in der französischen Stadt Giverny. Danach kaufte er das Grundstück und die angrenzenden Ländereien und verwandelte einen kleinen Teich in einen Wassergarten mit Seerosen und einer Brücke im japanischen Stil, von der aus er das Wasser und die Blumen beobachten konnte. Von 1899 bis 1926 malte Monet mehr als 250 Bilder, die sich den Seerosen widmeten, was er selbst als „Obsession“ bezeichnete.

In Form eines Dialogs zwischen Claude Monet und seinem alten Freund, dem Politiker Georges Clemenceau, lädt diese kontemplative VR-Experience den Betrachter auf eine sensorische Reise ein, die im Garten von Claude Monet beginnt, durch die Werkstatt des Künstlers führt und in den Ausstellungsräumen des Musée de l’Orangerie endet. Erfahre die ständige Erneuerung der Natur zu erleben, erkunde Zeit und Raum und tauche ein in die Seerosenbilder von Claude Monet.

Diese Experience ist die erste Episode der Kollektion Arte Trips, einer immersiven Serie über berühmte Kunstwerke, die von ARTE koproduziert wurde.

 

 

Regie: Nicolas Thepot
Original music: George Lepauw (International Beethoven project)
French actors: Georges Claisse (Claude Monet), Didier Bénureau (Georges Clémenceau)
English actors: Geoffrey Bateman (Claude Monet), Peter Hudson (Georges Clémenceau)
Executive producer: Chloé Jarry
Graphic creation & development: Hugo Arcier, Studio N°130
Sound design: Thomas Couchard, NOVELAB
Coproducers: ARTE France, Lucid Realities, Camera lucida productions, Musées d’Orsay et de L’Orangerie, Gebrueder Beetz Filmproduktion
With the support of CNC – Fonds Nouveaux Médias, Fonds Transmédia de la Ville de Paris
Distribution: Lucid Realities

Land: Frankreich, 2018

pfeil-orange
icon_ticketsSeated/Standing
icon_tickets8 Minuten
icon_ticketsDE/FR/EN
pfeil-orange
pfeil-orange
pfeil-orange
pfeil-orange
pfeil-orange
VRHAM!