Zum dritten Mal findet vom 5. bis 13. Juni 2020 das VRHAM! Virtual Reality & Arts Festival im Hamburger Oberhafenquartier statt. Das erste internationale künstlerische Virtual Reality Festival zeigt eine Auswahl aktueller internationaler VR-Experiences und Live-Performances und bietet ein breit gefächertes Diskurs- und Vermittlungsprogramm an. Mit der VRHAM! ACADEMY etabliert VRHAM! europaweit eine einzigartige Plattform für den VR-Nachwuchs. Bewerbungsschluss für die Teilnahme an der VRHAM! ACADEMY und an den VRHAM! RESIDENCIES ist jeweils der 12. April 2020.

“Unser Festival ist nicht nur in unserer Stadt angekommen, auch international wird VRHAM! immer mehr zu einer Marke und ist bereits jetzt eine der wichtigsten Plattformen für die neue immersive Kunstform. Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr aus über 220 Einreichungen aus aller Welt ein aufregendes Programm für unsere Besucher*innen zu kuratieren”, sagt VRHAM! Festivalleiter Ulrich Schrauth.

VRHAM! RESIDENCIES & VRHAM! ACADEMY

Internationale und nationale Künstler*innen, die ein VR-, AR- oder XR-Projekt, 360°-Filme, Multimedia-Installationen oder performative Formate mit renommierten internationalen Mentor*innen weiterentwickeln und im Rahmen des VRHAM!-Eröffnungswochenendes präsentieren möchten, können sich als Team mit bis zu drei Personen noch bis zum 12. April 2020 für die VRHAM! RESIDENCIES 2020 bewerben. Es werden zwei Teams ausgewählt. Die VRHAM! RESIDENCIES finden in Kooperation mit der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein im Rahmen des North Sea Interreg-Projektes Create Converge statt.

Für die VRHAM! ACADEMY sucht VRHAM! Studierende und Brancheneinsteiger*innen, die an dem internationalen Nachwuchsprogramm teilnehmen möchten. Die jungen Talente treffen vom 4. bis 7. Juni 2020 auf internationale Expert*innen, können sich in konzentrierter Atmosphäre austauschen und aktuelle Kunstwerke von international etablierten Künstler*innen erleben. Die VRHAM! ACADEMY bietet eine kostenlose Festivalakkreditierung, exklusive Führungen und Networking-Veranstaltungen. Bewerbungsschluss ist der 12. April 2020. Mit der VRHAM! ACADEMY etabliert VRHAM! europaweit eine einzigartige Plattform für den VR-Nachwuchs.

Das VRHAM! Virtual Reality & Arts Festival findet vom 5. bis 13. Juni 2020 im Hamburger Oberhafenquartier statt.