Mélodie Mousset, Edo Fouilloux

The Jellyfish lädt uns ein, in einer hypnotischen, interaktiven VR-Klanglandschaft in die Tiefen unseres Bewusstseins einzutauchen. In einem traumähnlichen Zustand unter Wasser treffen wir auf geisterhafte Meeresbewohner, leuchtende Quallen, die uns einladen, mit ihnen zu singen. Die Quallen können über Tonhöhe, Vibration und Intensität unserer Stimme gesteuert und animiert werden, wodurch ein surrealer Chor des eigenen Selbst entsteht.

Zugang

Besuchertyp

Trailer

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/iWXokeqNxcE

Credits

Laufzeit 5 bis 20 Minuten
Regisseur*innen / Künstler*innen  Mélodie Mousset, Edo Fouilloux
Interaktives Audio-Design Chris Heinrichs
Entwicklung Vinicius Pereira Faria, Tom Frackowiak
Technischer Künstler Victor Beaupuy
Beratung Morten Thorning
Musik Moises Horta

Schweiz, 2021